Skipping Hearts Kl.4b

Herz-Vorsorge, die Schulkindern Spaß macht

Seilpring-Projekt der Deutschen Herzstiftung an der Grundschule Memmingerberg

Die Klasse 4b der Grundschule Memmingerberg nahm am vergangenen Dienstag am Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung teil. In einem zweistündigen Basiskurs wurden zahlreiche Sprungvariationen, die allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt werden können, vermittelt.

Das Projekt soll Kinder wieder zu mehr Bewegung motivieren, denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken. Dies gelang an diesem Tag durchaus: Alle Kinder hatten Spaß an der sportlichen Form des Seilspringens und sprangen unermüdlich. Im Anschluss an eine kleine Vorführung des Gelernten vor den restlichen Grundschulkindern konnten auch diese ihre Künste unter Beweis stellen und die verschiedenen Springseile austesten.

Nach einer kurzen Einführung....                         ging es auch schon los!

 

 

Auch Spiele kamen nicht zu kurz.                           Zum Schluss durfte jeder mal.
 

Text und Bilder: Anja Zucktriegel

Zeitungsberichte: 
 
Memminger Kurier, 24.03.2018
 
Memminger Zeitung