Weihnachten im Schuhkarton 2017

Da wären wir gern dabei....

Weihnachten im Schuhkarton in Rumänien

Weihnachtsgeschenke von Kindern für Kinder – diese Idee steckt auch die Memmingerberger Grundschüler jährlich an. Ursula Stetter sammelt im ganzen Dorf für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ für arme Kinder in Rumänien oder Moldawien noch vor der Adventszeit Schuhkartons mit Spielzeug, Süßigkeiten und anderen Überraschungen. Diese Aktion wird durch Anita Geiger in der Grundschule tatkräftig unterstützt. In Osteuropa sind viele Familien sehr arm, und manche Kinder dort haben noch nie in ihrem Leben ein Weihnachtsgeschenk bekommen. Deshalb werden die Geschenkpäckchen besonders schön eingepackt und mit Sternchen verziert. „Ich freu mich jetzt schon auf unser Weihnachten. Und diesmal soll sich auch ein anderes Kind in Rumänien freuen“, wünscht sich Laura. Durch die große Spendenbereitschaft der Grundschüler und ihrer Eltern sind dieses Jahr über 60 bunte Weihnachtskartons zusammengekommen. Anita Geiger als schulische Organisatorin spricht ihnen aus der Seele: „Sicher werden diese dort von den Kindern mit erwartungsvoller Freude an Weihnachten geöffnet. Wenn die Päckchen überreicht werden, da wären wir alle gern dabei!“  

Ein Teil der Grundschülerinnen und Grundschüler mit ihren Kartons vor der Abholung

Sieben Spenderinnen und Spender aus der Klasse 4b

Bericht im Memminger Kurier am 22.11.2017 über diese Aktion: